AußenpolitikNato

Entspannung und Sicherheit oder Provokation und Zuspitzung: „Bundeswehr verlegt Panzer nach Litauen“

Die Aufrüstung der Nato ist eine Reaktion auf die Vereinnahmung der ukrainischen Krim durch Russland, die zu massiven Spannungen zwischen dem Westen und Moskau geführt hat. Jeweils 1000 Soldaten werden nach Litauen, Estland, Lettland und Polen geschickt – die größte Truppenverlegung Richtung Osten seit Ende des Kalten Krieges.

. . . Zum Bericht