Terror, Gewalt und Kriminalität

Brandanschlag auf Fahrzeug von Familie Uwe Junge

+++ Pressemitteilung +++

Brandanschlag auf Fahrzeug von Familie Uwe Junge (AfD)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verübten unbekannte Täter im Raum Mayen einen Brandanschlag auf ein Fahrzeug von Familie Junge. Nachbarn haben das brennende Auto am Donnerstag gegen 3:00 Uhr entdeckt und sofort Feuerwehr und Polizei alarmiert. Dadurch konnte eine größere Inbrandsetzung des Wohnhauses von Familie Junge verhindert werden. Die Spurensicherung wurde von der Kriminalpolizei vorgenommen. Der entstandene Sachschaden beschränkt sich zurzeit auf das total ausgebrannte Fahrzeug und einen noch nicht definierbarer Schaden am Wohnhaus, der durch die vom Fahrzeug übergreifende Flammen verursacht wurde. Familie Junge blieb unverletzt.