AfD ParteiAntifaInnere SicherheitMeinungsfreiheitRecht und GesetzTerror, Gewalt und Kriminalität

Stuttgart 29.04.2017 Die nächste Attacke der SAntifa

AfD Stuttgart
Der geprügelte Stadtrat Brett erholt sich noch von seiner Gehirnerschütterung, da schlägt die Sturmabteilung Stuttgart erneut zu: Diesmal wurde das Haus eines Bezirksbeirats und Kreisvorstandes der AfD durch die sogenannte „Anti“fa beschmiert.

Schauen Sie sich die Berichte der letzten Tage und die Bilder gut an, liebe Leser: Diese Faschisten werden von Kirchen, Gewerkschaften und Altparteien mindestens toleriert, schlimmstenfalls unterstützt. So sieht demokratischer Diskurs in Deutschland 2017 aus!