AfD Kreisverband Südwestpfalz

Herzlich Willkommen

D a n k e !!... Deutschland

* 24.Sept.2017 Ihre Stimme wirkt

Einzug von Recht und Gesetz

D a n k e !!... Deutschland

Besuchen Sie uns

- Schluß mit der Selbstbedienung im Landtag- unterschreiben

D a n k e !!... Deutschland

Sicherheit und Ordnung herstellen

Wir machen das

D a n k e !!... Deutschland
Alternative für Deutschland

Sylvia Groß (AfD): Vegane Ernährung für Schwangere gefährlich

Veröffentlicht am Veröffentlicht in AfD Partei, AfD-Fraktion, Gesundheitspolitik, Landesregierung

Dr. Sylvia Groß

Die AfD hat für die morgige (Donnerstag, 4. Mai) Plenarsitzung des rheinland-pfälzischen Landtags einen Antrag eingebracht, der um einen Warnhinweis auf der Internetseite der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) vor veganer Ernährung während der Schwangerschaft und Kindheit bittet.

Dazu Sylvia Groß, gesundheitspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz: „Vegane Ernährung ist für Erwachsene nicht abzulehnen und unterliegt der Selbstbestimmung. In der Schwangerschaft ist diese Form der Ernährung aber mit Risiken verbunden, über die sehr gut aufgeklärt werden muss. Die AfD sieht hier die LZG gefordert, denn schließlich ist die Gesundheitsförderung ihre einzige Aufgabe. So gibt die Landeszentrale regelmäßige Hinweise für werdende Mütter heraus. Hierbei sollte der Bedeutung einer ausgewogenen, nährstoffreichen Ernährung für Kinder und Schwangere ein wichtiger Platz eingeräumt werden.

Groß weiter: „Die Aufnahme von Vitamin B12 kann bei veganer Ernährung nur durch Zusatzpräparate sichergestellt werden. Das Vitamin ist für die Blutbildung insbesondere in der embryonalen und kindlichen Entwicklungsphase unerlässlich – hier darf es keine Experimente geben. Über diese Umstände sollte die LZG informieren und aufklären, damit vegan lebende Mütter ihre Kinder nicht durch den Wunsch, sie besonders gesund ernähren zu wollen, unwissentlich in Gefahr bringen. Bei nicht ärztlich begleiteter und nicht ausreichend unterstützter veganer Ernährung während der Schwangerschaft und Kindheit, kann es zu Blutarmut und Hirnschäden kommen. Eine entsprechende Aufklärung seitens der LZG kann das verhindern.

Dr. med. Sylvia Groß ist gesundheitspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

Quelle: http://www.afd-rlp-fraktion.de/fraktionsmitglieder/sylvia-gross-afd-vegane-ernaehrung-fuer-schwangere-gefaehrlich